neue geschwindigkeitsbegrenzung in finnland geplant – adac meldet sich zu wort

by

in

kurzbeschreibung

In Finnland wird über neue Geschwindigkeitsbegrenzungen diskutiert. Der Automobilverband äußert Bedenken und sieht Risiken für die Verkehrssicherheit.

neue geschwindigkeitsregelungen

Die finnische Verkehrsbehörde Väylävirasto plant, die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf einigen Straßen zu reduzieren. Der Automobilverband Autoliitto ist gegen diese Änderungen und argumentiert, dass niedrigere Geschwindigkeiten die Sicherheit der Straßen verringern könnten.

autoliittos ablehnung

Autoliitto befürchtet, dass die geplante Reduzierung der Geschwindigkeitsbegrenzungen dazu führen könnte, dass mehr Menschen die Geschwindigkeitslimits ignorieren. Dies könnte zu einem Anstieg der Verkehrsunfälle führen. Sie sind der Meinung, dass die bestehenden Geschwindigkeitsgrenzen bereits wirksam sind und neue Entscheidungen auf tatsächlichen Unfallstatistiken basieren sollten.

aktuelle sicherheitssituation

Der Verband weist darauf hin, dass sich die Verkehrssicherheit in Finnland seit der Einführung der aktuellen Geschwindigkeitsbegrenzungen im Jahr 2009 erheblich verbessert hat. Auch das durchschnittliche Alter der auf den Straßen fahrenden Autos hat sich seitdem positiv verändert.


Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *